Honda NC 700 für die Klasse A2 35 kW) Führerscheinklasse A2

  • Mindestalter 18 Jahre

  • Leistung max. 35 kW

  • Masse-Leistungsverhältnis

  • kleiner 0,2 kW/kg Leergewicht muß eingehalten werden








    Das ist die Klasse, die gerne von motorradinteressierten Fahrschülern zusammen mit dem PKW-Führerschein erworben wird. Hier hat man die Möglichkeit mit geringerem Aufwand (und damit auch geringeren Kosten) 2 Klassen mit einem Mal zu bekommen.

    Vorteile bei Erwerb der Doppelklasse

  • es wird nur 1x Grundgebühr bezahlt
  • Theorie für PKW und Motorrad wird zusammen erledigt
  • nur eine Theorieprüfung für beide Klassen
  • da Theorieprüfung 1 Jahr Gültigkeit hat, kann man die praktische Ausbildung trennen; also z.B. erstmal PKW machen und nach dem Winter dann die Motorradstunden erledigen. Dann wird`s auch finanziell einfacher !


  • Natürlich kann man diese Klasse auch allein erwerben. Wenn man 2 Jahre im Besitz dieser Führerscheinklasse ist, kann man ohne Theorieprüfung und ohne Sonderfahrten nach entsprechender Schulung sofort zur Praxisprüfung Klasse A.

    Zu absolvierende Sonderfahrten:

  • Bei Neueinstieg: 5 x Überland, 4 x Autobahn, 3 x Nacht
  • Klasse A1 vorhanden: keine Theorieprüfung, keine Sonderfahrten, wenn 2 Jahre A1 im Besitz


  • In unserer Fahrschule findet Ihr ideale Bedingungen vor!

    Zurück    Weiter