VW Golf Benziner 90 kW Führerscheinklasse B

  • KFZ bis 3500 kg zul.Gesamtmasse
  • max. 8 Sitzplätze außer Fahrersitz
  • Anhänger bis 750 kg zul.Gesamtmasse
  • Anhänger, mit denen die zulässige Gesamtmasse des Zuges von 3,5 t nicht überschritten wird.


  • Laßt Euch durch die vielen "Anhängerbestimmungen" nicht beirren, das hier ist die normale Klasse für PKW.
    Wenn Ihr allerdings bei Anmeldung in der Fahrschule bereits wißt, daß Ihr später einmal einen großen Anhänger mitführen wollt, dann meldet Euch am besten gleich für Klasse BE an!
    Der Golf 7 ist für den Fahrschulbetrieb top.
    Er ist natürlich technisch auf dem neuesten Stand mit Top- Ausstattung und parkt rückwärts auch selbständig ein, wenn der Fahrer es will!

    Auf welchem Fahrzeug will ich meine Fahrstunden absolvieren?

    Bei der Auswahl des eigenen Fahrschulwagens sollte man sich nicht nur vom Äußeren leiten lassen sondern auch daran denken: Wer Fahrschule auf einem Automatik- PKW macht, darf anschließend auch nur Automatik- PKW fahren!!!

    Vorgeschriebene Sonderfahrten für Klasse B:

  • 5 x Überland, 4 x Autobahn, 3 x Nacht


  • Zurück